bitte keine geschenke mitbringen

Dabei handelt es geschenke sich um eine Art gesellschaftlichen Kodex, der geschenke immerhin seit Menschengedenken existiert und der jetzt durch den Spendenwahn so geschenke mir geschenk nichts, dir nichts ausgehebelt wird.
Wer geschenke auf Geschenke verzichtet, bringt ein Spiel von Geben bitte und Nehmen durcheinander.
WhatsApp, email, facebook, twitter.Mauss hatte die Gaben firmung als Leistungen entlarvt, die nicht nur geschenke gegeben werden, "um Dienste oder Sachen zu gratis bezahlen, sondern auch, um ein nutzbringendes Bündnis aufrechtzuerhalten, das nicht einmal abgelehnt bitte werden kann".Vorweg: selber Geschenke sind mir eigentlich nicht so günstig wichtig, ich "erwarte" von keinem Gast ein Geschenk, und würde das gerne in der Einladung rüberbringen.Wie hoch das Aufkommen ist, wie effizient also die Jubilare keine ihre Gratulanten in die Spenderrolle drängen, kann allerdings kaum jemand sagen.Nur das klassische geschenke Geschenk geht nicht mehr.Aber geschenke ich möchte auch irgendwie anbringen, dass ich mit bestimmten Geschenken nicht viel Anfangen kann.Sie kennen diese Situation auch? Anlassspenden stören geschenke diese klassische Konvention des Schenkens, wenn die weihnachten Gabe als Dank verpackungsmaterial für basteln eine Einladung genauso erwartet wird wie die Gegeneinladung, zu der der vormals Beschenkte dann mit geschenke der Gegengabe aufwartet.
Der Kölner Professor für angewandte Sozialwissenschaften beschäftigt sich schon lange mit Fundraising.Die Einladung auf handgeschöpftem Büttenpapier war mit der vorstehenden, bald Standard gewordenen Fussnote versehen.Die,Runde' wird immer teurer." Wer kennt das nicht?Der Trend ist eindeutig.Noch fehlen die Zahlen.Vorbei also die Zeiten, in denen man mit ausgewählten Geschenken selber einen Gastgeber bitte erfreuen, wertschätzen geschenke oder beschämen konnte.So war es damals.Geladen sind etwa 40-50 Leute geschenke - Familie, Freunde, Arbeitskollegen und Nachbarn.Wie geschenke wärs für die Skiferien.

Ich weiß, dass das unverschämt klingt, aber mit Schnittblumen kann ich nicht viel anfangen, abgesehen davon, dass sie nach spätestens 10 Tagen bitte nur noch für die Würmer sind; für Grünzeug hab ich weder das Händchen noch die Geduld, was heißt, dass fast alles in kurzer.
Urselmann hat eine Vielzahl von Fundraising-Führungskräften dazu befragt.


[L_RANDNUM-10-999]